Translate

Mittwoch, 8. März 2017

IRM 2017 22. bis 23. April 2017

Auch in diesem Jahr findet in der wunderschönen Villa Borg die IRM statt.
Die Villa Borg ist ein Nachbau eines römischen Hauses, incl. liebevoll gestalteten Gärten, und ist als Museum zu besichtigen und eigentlich schon alleine einen Besucht wert !
Die IRM ist eine Fachmesse für die Darsteller historischer Epochen. Sehenswert ist sie aber auch für "normale" Besucher, die dort Gelegenheit haben, z.B römische medizinische Geräte als Replik einmal ohne Vitrine zu sehen. Es reisen Handwerker/Händler aus ganz Europa an, die Repliken aus den unterschiedlichsten Epochen anbieten, Restauratoren zeigen was sie können, es werden Fachvorträge gehalten, man kann den Hunger in der Taverne stillen.

Ich bin stolz als Austeller mit meinen Webereien mit dabei zu sein.
Im Sortiment habe ich ganz neu, große Rechteckmäntel.
weitere sind in Vorbereitung

Eine schöne Auswahl an historisierten Schultertüchern, aber auch moderne kuschlige Tücher aus Edelfasern, Focale, handgewebte Schleiertücher, pflanzengefärbte Handnähgarne, Kissen, Taschen, Kleinzeug.



Eben fertig geworden kleine Nähsets für Anfänger.
Diese Sets wird es zum Messepreis geben, ich biete sie nicht im Shop an, um den niedrigen Preis halten zu können. (wer es nicht zur Messe schafft, und dennoch ein Set haben mag, schreibt mir bitte eine Nachricht oder Mail)
Der Deckstoff ist handgewebt, innen ist ein maschinell gewebter Stoff als Futter, unsichtbare Nähte per Maschine, Aussennaht von Hand, 100% Wolle.
Jedes Set beinhaltet einige moderne Nadeln :
1 spitze Sticknadel
1 Sticknadel mit Rundkopf
einige Stecknadeln
Das Set kostet jeweils 14€

Sehen wir uns ? Ich würde mich freuen !

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Gänzlich anonyme Kommentare werden nicht frei geschaltet, ich bitte um Verständinis.